Autor Archiv

Notenmappen für Tischharfen

Die von mir in liebevoller Handarbeit erstellten Notenmappen sind für alle gängigen Tisch- Zauberharfen und Veeh-Harfen® mit einem Saitenabstand von 11,5 mm geeignet.

Notenmappen

Alle in den Notenmappen enthaltenen Notenblätter sind mehrfarbig und mit Bildern verziert. Die Melodiestimme ist farbig unterlegt. Die Stücke können mit Begleittönen (auf dem Taktschwerpunkt) oder mit zweiter Stimme gespielt werden. Wiederholungen sind farbig und mit II: Wiederholungszeichen :II gekennzeichnet.

Hier finden Sie eine Gebrauchsanleitung

Zu den meisten Notenmappen habe ich auch Noten in herkömmlicher Notenschrift, zum gemeinsamen Musizieren mit anderen Instrumenten, die ich Ihnen gerne kostenlos als PDF Datei zuschicke oder für 4,50 € Ihrer Bestellung beilege.

Zum Kennenlernen und Mitspielen der Melodien gibt es auch eine einfache Übungs-CD für 4,50 € oder mp3-Dateien, die ich Ihnen einfach kostenlos per mail zuschicken kann. Hier ein kleines Beispiel aus „Playford´s Dancing Master“:

Die Preise meiner Notenmappen liegen zwischen € 25,00* – € 40,00* je Mappe + einmalig € 6.50* Versandkosten (innerhalb Deutschlands) und können direkt über meine Kontaktseite bestellt werden.

2022 gibt es leider eine Preiserhöhung, da Papier, Notenhüllen, etc. teurer geworden sind.

*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer

Da ich ein „Ein-Frau-Unternehmen“ bin und die Noten in einer Druckerei herstellen lasse kann ich keine einzelnen Notenblätter verkaufen. Der Aufwand und auch die Kosten wären zu hoch.

Wenn Sie eine größere Menge an gleichen Mappen benötigen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei mir, da die Druckerei mindestens 1 Woche für den Auftrag benötigt.

Überzeugen Sie sich selbst

Laden Sie sich kostenlos und unverbindlich mein Notenblatt „Eine kleine Harfe“ herunter. Das Format ist für den A4-Drucker angepasst. Die Noten in meinen Mappen sind selbstverständlich im Format 30 × 30 cm.

Tipp: Für die Ansicht und den Ausdruck empfehle ich Ihnen den Acrobat Reader von Adobe. Um ein optimales Druckergebnis zu erhalten, ist es sinnvoll die PDF-Datei ohne Skalierung (tatsächliche Größe) auszudrucken.

* Eine Kopie darf nur zum eigenen privaten Gebrauch hergestellt werden. Die gewerbliche oder öffentliche Nutzung ist untersagt.

Notenblatt-Eine kleine Harfe *


Materielles und geistiges Eigentum – alles was Sie über Raubkopien von Notenblättern wissen sollten.

Anfragen zum Kauf und Versand bitte direkt über meine Kontaktseite.

Gerne schicke ich Ihnen auch einen aktuellen Prospekt zu!

Notenmappen-Übersicht

Verschaffen Sie sich einen Überblick und stöbern Sie durch die Notenmappen. Es ist für jeden Schwierigkeitsgrade etwas dabei, ob gerade beim Tischharfenspiel frisch eingestiegen, schon geübt oder versiert. Viel Spaß!

* Eine Kopie darf nur zum eigenen privaten Gebrauch hergestellt werden. Die gewerbliche oder öffentliche Nutzung ist untersagt.

Krippengsangl und Hirtenweisen 11 Lieder und 7 Instrumentalstücke für die staade Advents- und Weihnachtszeit 32,- €
Playford’s Dancing Master „ALL IN ONE“ – endlich (fast) alle Stimmen auf einem Blatt für noch mehr Klang, auch beim alleine Musizieren 35,- €
  für Soloharfen 40,- €
Weiß-Blaue Saiten! Staade und wunderschöne Stückerl von Karl Edelmann, zweistimmig mit Begleittönen (ab 25 Saiten!) 30,- €
dreistimmig für Soloharfen 40,- €
Leise flehen meine Lieder!

 

 

Liebesleid und Liebesglück (für alle Harfen ab 25 Saiten!), 25,- €
mit zusätzlichen Begleitstimmen 35,- €
Der Himmel geht über allen auf! Lieder von Gott und der Welt 25,- €
Kleines Potpourri!  Schöne Volkslieder zum Mitsingen 25,- €
Klassische Ohrwürmer!  Wunderschöne und bekannte Melodien aus Oper und Orchesterwerken (ab 25 Saiten!) 30,- €
Barock für die Fingerspitzen!  Alte Stücke zum Tanzen und Spielen von Bach bis Vivaldi 30,- €
Eine kleine Nachtmusik! Lieder für eine Gute Nacht und süße Träume 25,- €
Hamburger Harfen – Rundfahrt! Lieder aus dem Norden und von der Waterkant 30,- €
Süßer die Harfen nie klingen…!  Bekannte Weihnachtslieder für die ganze Familie 30,- €
Immer rund herum im Kreise! Kanons – Neuauflage in Planung  

Alle Stücke sind praxiserprobt. Sollte sich dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, ist eine Korrektur selbstverständlich.

  • Lieferung auf Rechnung
  • Versandkostenpauschale (innerhalb Deutschlands) beträgt 6,50 € pro Sendung
  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Musik im Spiel

Bestellungen, Fragen, Anregungen und Kritik richten Sie bitte an:

Marion Recht   |   Tel: 040/61182837   |   info@musik-im-spiel.de

 


Materielles und geistiges Eigentum – alles was Sie über Raubkopien von Notenblättern wissen sollten.

Harfe kaufen – Noten stehlen?

Materielles und geistiges Eigentum – alles was Sie über Raubkopien wissen sollten!

Es gibt nicht nur materielles, sondern auch geistiges Eigentum.

In meine Notenmappen investiere ich sehr viele Arbeitsstunden und Kosten, z.B. für Probedrucke, bis sie fertig sind. Des Weiteren bezahle ich oft an Verlage eine Gebühr für die Abdrucksrechte.

Leider werden meine Mappen immer wieder kopiert, und ich so um meinen Lohn gebracht. Dieser Lohn ist aber Grundlage für meine weitere Arbeit! Ohne ausreichende Vergütung muss ich mir eine andere, sicher bezahlte Arbeit suchen.

Bitte verleihen Sie Ihre Mappe auch nicht, denn leider werden dann oft, auch ohne Ihr Wissen, die Noten kopiert!

Wichtig: Da ich kein Mitglied der VG Musikedition und GEMA bin, ist es auch Musikschulen, Gemeinden und anderen Institutionen nicht gestattet, diese Noten zu kopieren!

§ 53 Absatz 4 des Urheberrechtsgesetzes: „Die Vervielfältigung grafischer Aufzeichnungen von Werken der Musik (…) ist stets nur mit Einwilligung des Berechtigten zulässig (…).“

Kopierlizenzen für diese Noten liegen nur bei mir – Musik im Spiel!

Illegales Kopieren ist Diebstahl und eine Straftat!

Meinen ehrlichen Kunden danke ich herzlich und wünsche Ihnen viel Freude beim Musizieren.

Marion Recht

Krippengsangl und Hirtenweisen

17 besinnliche Weihnachtsweisen aus den Alpen und als besonderes Schmankerl die Pastorale von Arcangelo Corelli, natürlich alle mindestens zweistimmig!

19 Notenblätter für 32,- € 

ACHTUNG: Alle, die noch die Krippengsangl mit 13 Stücken haben, können gerne die restlichen 5 Stücke, incl. neuem Titelblatt, für 7,50 € bei mir bestellen.

 

Kurse

In den Kursen treffen wir uns regelmäßig zum gemeinsamen Harfenspiel. Altes wird aufgefrischt, Neues gelernt und ab und zu proben wir auch für kleine Auftritte. Die Kurse sind ganz auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt, d. h. wir besprechen gemeinsam, ob der Kurs wöchentlich, vierzehntägig oder monatlich stattfindet und welches Repertoire gespielt werden soll. Musizieren in der Gruppe ist ein ganz besonderes Erlebnis und je mehr Harfenspieler mitspielen, umso schöner klingt es.

Wir musizieren zwanglos, aber mit Anspruch.

Es gibt Vormittags-, Nachmittags- und Abendkurse mit einer Dauer von je 1,5 Stunden.

Nach vorheriger Absprache, können Sie gerne einmal vorbeikommen, zuhören und mitspielen.

Gerne biete ich Ihnen auch Einzelunterricht an.


Musizieren in Hamburg

Wenn Sie das Spielen auf einer Tisch-, Zauber-, Veeh-Harfe® lernen möchten, biete ich einen „Schnupperkurs“ in kleiner Gruppe an. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei mir, dann finden wir einen passenden Termin.

In den bestehenden Gruppen spielen wir zwanglos, aber mit Anspruch in netter Gesellschaft.

Wir freuen uns immer über neue Mitspieler!

Montags, immer in den ungeraden Kalenderwochen, treffen wir uns von 18.00-19.30 Uhr in St. Gertrud – Uhlenhorst

Montags, von 15.00-16.30, spielt eine kleine Gruppe in Alt-Steilshoop – ideal für „Quer-Einsteiger“

Am Samstag 23. Oktober, bzw. am 30. Oktober gibt es einen SCHNUPPERKURS !

Wenn Sie in eine der Gruppen kommen oder am Schnupperkurs teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte einfach vorher bei mir, entweder telefonisch unter 040 / 61 18 28 37 oder über das Kontaktformular.

Workshops & Freizeiten

In den Workshops erarbeiten wir neue Mappen oder arbeiten an einem bestimmten musikalischen Thema.

Seit 2016 gibt es im Sommer die Harfenfreizeit „Musizieren und Flanieren am Kellersee“, bei der sich TischharfenspielerInnen aus ganz Deutschland treffen.

Ab 2021 gibt es auch Freizeiten ungefähr in der „Mitte“, damit es weniger Stress bei der Anreise, dafür aber mehr Spaß beim Musizieren gibt!

Für Einrichtungen biete ich Tischharfen-Projekte an, dabei stimme ich mein Konzept speziell und individuell auf Ihre Bedürfnisse ab. Für Mitarbeiter/innen in Kitas, Seniorenheimen, Hospizen und der sozialen Arbeit biete ich Fortbildungen an, auch in Ihrer Einrichtung. Gestimmte Instrumente, Notenblätter und weiteres Zubehör bringe ich mit, Sie brauchen nur einen Raum mit Tischen und Stühlen zur Verfügung stellen.